Babytragetuch

Babytragetuch – SCHIEBST DU NOCH ODER TRÄGST DU SCHON?
Babytragetuch Cuddlebug  - Amazon
Babytragetuch Cuddlebug – Amazon

 

Auf „Unser-Babytragetuch.de“ erhältst du alle Informationen rund um das Thema Babytragetuch.

Bestimmt hast du noch die ein oder andere Frage zu diesem Thema. Am besten du liest dich hier ein und schaust danach ins FAQ rein, falls du noch fragen hast.

Zusätzlich gibt es ein Babytragetuch Test sowie einen Ratgeber Bereich, welcher alle deine Fragen beantworten sollte. Falls nicht habe keine Angst uns zu kontaktieren.

10 Gründe warum du Tragen solltest!

  1. Babys sind so genannte Traglinge und evulotionsbedingt wie geschaffen dafür getragen zu werden
  2. Hüften- und Wirbelsäulenentwicklung wird durch richtiges Tragen gefördert
  3. Es wird die Bindung zwischen Baby und Träger gestärkt
  4. Durch ein Babytragetuch wird das Bedürfnis von Nähe und Fürsorge erfüllt
  5. Babytragetücher sind schön und praktisch!
  6. Es entwickelt den Gleichgewichtssinn
  7. Durch die Körperwärme und die zusätzliche Massage hilft es Babys mit Blähungen
  8. Selbst hartnäckige „Schreibabys“ lassen sich durch das Tragen schneller zur Ruhe bringen
  9. Es hilft Frühgeburten bei der Entwicklung, da durch das Einwickeln die Schwangerschaft nachempfunden wird
  10. Unterstützung von körperlicher und geistlicher Entwicklung

Es gibt wie bei allen Dingen, natürlich auch Nachteile, doch die Vorteile überwiegen hier ganz klar. Das Babytragetuch zu binden ist wohl die größte Hürde wenn es darum geht sich für das Tragen zu entscheiden. Doch den meisten Babytragetüchern liegt eine bebilderte Anleitung bei. Wie bei allen Dingen im Leben ist natürlich ein bisschen Training erforderlich, dass kommt aber mit der Zeit.

Denn wie sagt man so schön: Selbst ist die Frau :)

Ist mein Baby für so etwas geeignet?

Babytragetuch Hoppediz - Amazon
Babytragetuch Hoppediz – Amazon

Jedes Baby nimmt instinktbedingt, wenn man es auf den Rücken legt oder anhebt, die Anhock Spreiz Haltung ein. Dies machen Neugeborene in der Erwartung hochgehoben bzw. getragen zu werden. Die Beinchen sind dabei leicht angewinkelt und gespreizt, perfekt für das Tragen in einem Babytragetuch. Setzt man einen Säugling beispielsweise auf die eigene Hüfte, wird direkt erkennbar was gemeint ist.

Einige befürchten das durch das Tragen die Wirbelsäule des Kindes zu sehr beansprucht wird. Dies ist aber aus biologischer Sicht nicht nachvollziehbar, mehr dazu in diesem Artikel. Des Weiteren spricht medizinisch gesehen keineswegs etwas gegen das längere tragen von gesunden Säuglingen.

Es kommt deinem Kind sogar zu gute, denn es unterstützt die gesunde Entwicklung der doppelten S-Form.

Falls dein Kind unter einer Hüftdysplasie leidet, kann diese durch das Tragen ohne eine medizinische Behandlung verschwinden.

Fange möglichst früh mit dem Tragen an, es ist bereits ab dem ersten Tag möglich. Hinzu kommt, dass du durch regelmäßiges tragen im Training bist und keine Probleme mit dem zunehmenden Gewicht deines Babys haben wirst. Falls es zu schwer wird kannst du es auch auf dem Rücken wie einen Rucksack tragen.

Die drei beliebtesten Tücher:

Bild
Babytragetuch Didymos

Babytragetuch L-aca

Babytragetuch CuddleBug
NameDidymos 398006 BabytragetuchHoppediz L-aca gewebtes TragetuchBabytragetuch - CuddleBug Baby - Gratisversand
Abmessung270-570 x 0,65m4,6 x 0,7m4,5 x 0,5m
Tragkraft12kg9kg15,9kg
TrageanleitungVorhandenVorhandenVorhanden
BesonderheitDVD BindeanleitungAufgesetzte Tasche für Schlüssel, Portemonnaie usw.Lebenslange Garantie
Amazon - Bewertung4,8 / 5 Sternen
TESTSIEGER
4,8 / 5 Sternen
EMPFEHLUNG
4,6 / 5 Sternen
Beste Preisleistung
Preisca. 40€-80€ je nach Größeca. 45€ca. 30€
LinkDidymos - Babytragetuch - AmazonHoppediz - Babytragetuch - AmazonCuddleBug - Babytragetuch - Amazon

Wie finde ich das passende Babytragetuch?

smileBaby Babytragetücher - Amazon
smileBaby Babytragetücher – Amazon

In der heutigen Zeit gibt es eine breitgefächerte Auswahl an Größen, Farben und Qualitätsstufen.

Das Babytragetuch sollte nicht zu groß sein, sonst hängen die Enden runter und können zum Verhängnis werden. Achte beim Kauf darauf das die Tücher aus Rohstoffen hergestellt wurden die aus einem kontrollierten biologischen Anbau stammen. Die Hersteller achten besonders darauf, dass keine krebserregenden oder allergieauslösenden Stoffe enthalten sind. In der Tabelle unten findest du eine Aufschlüsselung von Didymos Tragetücher Größen, diese lassen sich auch auf andere Tücher übertragen. Die verschiedenen Trageweisen findest in den Tragetuch Anleitungen kurz erklärt. Doch bei den fast allen Babytragetüchern befindet sich eine Anleitung mit dabei.

Längen_Tabellen_babytragetuch
Längen Tabelle Dydimos

Vor- und Nachteile von Babytragetüchern:

Vorteile:

  • Körperkontakt: Dein Baby spürt den direkten Kontakt zu dir und fühlt sich zufrieden und geborgen. Die bestätigt sogar eine Studie aus dem Kinderspital Zürich.
  • Bei Fieber kann direkter Körperkontakt sogar die Temperatur des Babys regulieren.
  • Dein Kind nimmt aktiv am Familienleben teil da es alles sehen und beobachten kann. Trotzdem ist es nicht immer im Mittelpunkt.
  • Mehr Freiheit: Du wirst weniger einschränkt wenn es darum geht Treppen, unbefestigte Wege oder Ähnliches zu überwinden.
  • Falls dein Baby Verdauungsprobleme hat (3-Monats-Koliken) kann Wärme und Bewegung helfen, was durch ein Babytragetuch gegeben ist.
  • Du hast beide Hände zu Verfügung um dich um andere Dinge wie den Haushalt, Arbeit oder Geschwister zu kümmern.
  • Durch seine praktische Größe hast du es immer dabei, besser als ein unhandlicher Kinderwagen.
  • Durch das Tragen wir deine Rumpfmuskulatur gestärkt. Wenn du es von Anfang an trägst wird dir das ansteigende Gewicht deines Kindes nichts ausmachen, da du im Training bist.

Nachteile:

  • Falls du einen Bandscheibenvorfall o.ä. erlitten hast, solltest du vorher mit deinem Arzt oder einer ausgebildeten Trageberaterin sprechen.
  • Sport ist nur begrenzt möglich, alles bei dem Stöße auf das Kind übertragen werden (Joggen) muss unterlassen werden. Nordic Walking ist beispielsweise kein Problem.
  • Das binden eines Babytragetuches muss gelernt sein. Es erfordert gerade am Anfang ein bisschen Geduld. Doch fast allen Babytragetüchern liegt eine Beschreibung bei.

 

Wie funktioniert ein Babytragetuch?

Die Funktionsweise ist fast immer die selbe. Ein großes diagonalelastisches Babytragetuch wird mit einer bestimmten Bindetechnik gefaltet und festgezogen. Dabei ist das Kind bereits von Anfang an dabei und sollte nicht im nachhinein reingefummelt werden.  Es gibt bereits viele Tücher mit Bindeanleitung zu kaufen, beispielsweise das sehr beliebte Hoppediz bei Amazon.

Des Weiteren ist darauf zu achten, dass alle Passagiere immer mit dem Blick zum Körper der Mutter getragen werden sollten.

Mithilfe eines Babytragetuch können Kinder auf dem Rücken, der Hüfte oder dem Bauch getragen werden. Am Anfang empfiehlt es sich das Kind auf dem Bauch bzw. Hüfte zu tragen, um Erfahrung mit dem Tuch zu sammeln.

Zusätzlich kann das Tragetuch zum Stillen verwendet werden und sorgt dabei für Diskretion wenn man sich in der Öffentlichkeit befindet.

Teile diesen Beitrag